Stöpel

Stoepel/ Stöpel Netzwerk
April 25th, 2009 by admin

Einladung zum Familientreffen 2009

Liebe Stöpel-/ Stoepel-Famile

2 Jahre nach dem ST-Teffen in Weißensee/ Thüringen laden wir alle Interessierten ganz herzlich zu unserem nächsten Treffen ein und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Tagungsort: Freyburg/ Unstrut im Burgenlandkreis

Freyburg/ U. ist eine Kleinstadt im Saale/ Unstrut Weinanbaugebiet in unmittelbarer Nähe von Naumburg/ Saale in Sachsen-Anhalt ca. 35km östlich von Kölleda- Verkehrsinfo: von Kölleda B 176, A9 Abfahrt Naumburg, DB-Naumburg.

Gewählt wurde dieser Ort auf Grund seine geografisch guten Lage fast mitten in Deutschland. Wenn auch nicht mehr in Thüringen, sondern im nahen Sachsen-Anhalt, bestehen kulturgeschichtlich starke Beziehungen zwischen diesen beiden Ländern.

So ist z.B. die imposante Burganlage der Neuenburg über dem Unstruttal die Schwesterburg der berühmten Thüringer Wartburg in Eisenach. Weitere Beziehungen zu Thüringen erfahrt Ihr dann vor Ort. Die Sektliebhaber unter uns werden sich darüber freuen, dass Freyburg die Produktionsstätte des Rotkäppchensekts beherbergt.

Diesmal soll unser ST-Treffen in einer ausgespochen gelockerten Atmosph?re ablaufen, d.h. das geplante Programm wird so gestaltet, dass mehr Zeit für touristische und individuelle Wünsche eingeräumt werden soll.

Deshalb hier unsere Vorstellungen zum Ablauf:

1. Teil: Sonnabend, 30.05.2009

13.00-13.30 Treffpunkt Veranstaltungsort im Hotel “Edelacker”
(Orientierung: Wegweiser “Neuenburg” oberhalb der Stadt.
14.00 Allgemeine Begrüßung mit Vorstellungen
14.15-16.00 Thementeil: neueste Erkenntnisse zur Verbreitung von ST, Ergänzung zur ST-Namenserklärung, Stammbaumerweiterung, Internetauftritt, Wer weiß etwas über Vertreibung und Flucht der ST,Ideenvorschlag: Ist es vorstellbar, dass es in zukunft eine ST-Basisstation
geben sollte? Wo, Wie, Was soll das sein? Vorscläge für zukünftige Stöpel-Treffen

Kaffeepause

16.30-17.30 Vorstellung von 2 Architektur-Wettbewerbsarbeiten (Leipzig+Berlin) zum Thema: Einheits- und Freiheitsdenkmal sowie das “Panorama”-Denkmal in Bad Frankenhausen (R. Schulze + KH Stöpel)
18.30-20.00 Abendessen/ Buffet
ab 20.00 Miteinander – Freizeit, auch kleine Exkursionen in die Weinberge, Weinlokale usw.

2. Teil: Sonntag, 31.05.2009

9.30-10.30 Ev. Gottestdienst in der Stadtkirche von Freyburg/ Unstrut (tut auch nicht weh!)
10.30-11.30 historische Statdführungen durch Herrn Bertling (Bürgermeister a.D.), Treffpunkt:
Stadtkirche (a.a. Sektkellerei “Rotkäppchen”)
ab 11.30 Freie Waghl für Angebote A-B-CA) Exkursion nach Naumburg/ Bad Kösen/ Schulpforta, Rudelsburg, Burg Saaleck

B) Exkursion zur Fundstelle der Himmelsscheibe von Nebra (inzwischen ein touristischer Sensationsort) mit Info-Zentrum und Aussichtsturm, gut zum Wandern geeignet sowie die Kaiserpfalz Memleben (von hier ca. 4 km entfernt)

C) Mittelalterfest auf der Neuenburg, starker Besucherverkehr!

Unkostenbeitrag 40,00 Euro bis 14 Jahre frei
(Mieten, Abendessen, Getränke selbst,Übernachtungskosten selbst!

Wer Übernachtung braucht bitte sofort melden!

Überweisung bis zum 30.04.2009 (Kennwort: ST-2009) wichtig wegen der Planung, bitte an Empfänger Wolfgang Stöpel (Kontodaten der schriftlichen Einladung zu entnehmen oder zu erfragen). Verwendungszweck: Vornamen, ev. abweichenden Familiennamen und Postleitzahl zu Identifikation.

Falls ihr noch Wünsche und Anregungen für unsere Tagung haben solltet, würden wir uns über eine kurze Info sehr freuen.

Herzliche Grüße
Joachim und Karl-Heinz